Mit Flickzeug, Pflaster und Gebet

Das Symbol für Radwegekirchen

Rund 30 Radwegekirchen laden bundesweit zu Rast und Besinnung ein

 

Fahrradfahren ist eine ideale Methode, sich fortzubewegen und dabei mit allen Sinnen die Natur zu genießen. In rund 30 Radwegekirchen kann man kirchlichen und geistlichen Beistand finden. Noch ist das grüne Signet der Radwegekirchen eher selten. Genauere Informationen erhalten Sie unter: Radwegekirchen