Die Bad Herrenalber Walcker-Orgel

Details zur Orgel

Die Orgel, Opus 243 Herrenalb Bj. 1869 II/19, der Bad Herrenalber Klosterkirche, wurde 1868 von dem bedeutendsten Orgelbauer des 19. Jahrhundert, dem aus Ludwigsburger stammenden Eberhard Friedrich Walcker gebaut.

 

Eberhard Friedrich Walcker war einer der renommiertesten Orgelbauer weltweit. So war er Hof-Orgelbaumeister unter König Wilhelm II. und belieferte sogar denn Vatican.

 

Übrigens:

Die Orgel der Ev. Kirche in Loffenau wurde als Opus 125 aus dem Jahr 1856 ebenfalls von diesem begabten Orgelbauer gebaut.

 

Die Prospektfront der Ev. Kirche in Bernbach stammt von der Firma durch E. F. Walcker & Cie., Ludwigsburg.

 

LINK: Orgelbauerwerkstatt Walcker in Ludwigsburg.  Die Firma zog im Laufe der Firmengeschichte ins Saarland um: www.walcker.com

 

Die Evang. Kirchengemeinde Bad Herrenalb freut sich über jede finanzielle Unterstützung zur Sanierung ihrer Walcker-Orgel.

Geben Sie bitte den Verwendungszweck "Walcker-Orgel" an.

Bankverbindung

Ev. Kirchengemeinde Bad Herrenalb

ISBN: DE 76 666 500 850 004 714 776

BIC: PZHS DE66 XXX

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Fr. Hädinger oder das Evang. Pfarramt zur Verfügung.